Gemeinsam lokales soziales Engagement unterstützen

Auch in diesem Jahr unterstützen wir mit dem PENNY Förderkorb lokale gemeinnützige Organisationen, die es sich zur Aufgabe machen, benachteiligten Kindern und Jugendlichen in ihrer Nachbarschaft zu helfen. Insgesamt vergibt PENNY im Rahmen des Förderkorbs 2019 Fördergelder in Höhe von 260.000 €.

Die Bewerbungsphase des PENNY Förderkorbs 2019 ist nun abgeschlossen, unsere Jury sichtet aktuell die Bewerbungen. Die Gewinner werden im Anschluss von uns benachrichtigt. Wir freuen uns über die rege Teilnahme.

So funktioniert der PENNY Förderkorb

Phase 01

Organisation

Bewerbung

Gemeinnützige Organisationen, die sich im Bereich Kinder- und Jugendförderung engagieren, konnten sich bis zum 14.4.2019 online bewerben und erhalten mit der Teilnahme die Chance auf Fördergelder für zukünftige Projekte.

Phase 02

Jury

Auswahl

Pro Nachbarschafts-Region bewertet eine unabhängige Jury alle eingegangenen Bewerbungen und wählt drei Favoriten aus. Alle ausgewählten Organisationen erhalten von PENNY ein Preisgeld in Höhe von 2.000 €.

Phase 03

Alle Unterstützer und Kunden

Kundenvoting

Ab dem 12.8.2019 können unsere Kunden online auf foerderkorb.penny.de für ihren Favoriten aus der Nachbarschaft abstimmen. Pro Nachbarschafts-Region erhält die Organisation mit den meisten abgegebenen Stimmen ab November für ein Jahr lang die Förderpenny-Spenden ihrer Nachbarschafts-Märkte!

Phase 04

Jury

Preisverleihungen

Alle Erstplatzierten werden zu einer von fünf überregionalen Preisverleihungen eingeladen. Dort nominieren unabhängige Jurys außerdem je zwei Organisationen für die nächste Runde – diese dürfen Ende November zur Bundespreisverleihung fahren. Aus allen Nominierten wählt eine nationale Jury drei Bundespreisträger aus, die sich über zusätzliche Fördergelder für ihr Engagement freuen dürfen.

120 x
Förderkorb-Gewinner

Pro Nachbarschafts-Region werden 3 Förderkorb-Gewinner ausgewählt, die als Preisgeld je 2.000€ erhalten.

40 x
Förderpenny-Gewinner

Aus den 120 Förderkorb-Gewinnern wird durch ein Kundenvoting pro Nachbarschafts-Region
1 Förderpenny-Gewinner ermittelt. Dieser erhält zusätzlich 1 Jahr lang die Spenden des Förderpennys aus den Märkten seiner Nachbarschafts-Region.

3 x
Bundespreis-Gewinner

Aus diesen 40 Förderpenny-Gewinnern erhalten 3 Organisationen zusätzlich den Bundespreis und werden mit zusätzlichen Preisgeldern gefördert:

1. Platz: 10.000€
2. Platz: 7.500€
3. Platz: 2.500€

Die Bundessieger des PENNY Förderkorbs 2018

Wir gratulieren den drei Bundessiegern des PENNY Förderkorbs 2018! Mit den zusätzlichen Fördergeldern in Höhe von 10.000 €, 6.000 € und 3.000 € konnten sie ihre Herzensprojekte für Kinder und Jugendliche noch weiter ausbauen und fortführen.

22041 Hamburg

Gefangene helfen Jugendlichen e.V.

46045 Oberhausen

Internationale Kinder- und Jugendbühne Bahtalo & Arbeit und Leben e.V.

17489 Greifswald

Pfadfinderbund Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Der Förderpenny

Gutes tun war noch nie so leicht: Unterstützen Sie gemeinsam mit PENNY gemeinnützige Projekte in Ihrer Nachbarschaft! Beim nächsten Einkauf an der Kasse einfach „Stimmt so“ sagen und den Kassenbetrag so auf den nächsthöheren 10 Cent-Betrag aufrunden – das Ergebnis ist der sogenannte „Förderpenny“.

Die Summe, die Sie so bei Ihrem Einkauf gespendet haben, kommt den gemeinnützigen Organisationen und Einrichtungen zu Gute, die Sie im Rahmen des Förderkorb-Kundenvotings als Gewinner Ihrer Nachbarschafts-Region gewählt haben. Wer das aktuell in Ihrer Nachbarschaft ist? Finden Sie es heraus!

Mehr erfahren